Schriftgröße: |
Suche

HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP)

Seit Anfang Oktober gibt es auch über die Witzleben Apotheke 24 im Rahmen eines Projektes die Möglichkeit, ein Truvada-Generikum, zugelassen für die HIV-Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP), für  ca. 50 Euro im Monat zu beziehen. Fragen Sie in der Apotheke nach den Modalitäten!

Wichtige Informationen:

Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil wird in Kombination mit Safer-Sex-Praktiken für die Prä-Expositions-Prophylaxe zur Reduktion des Risikos einer sexuell erworbenen HIV-1-Infektion bei Erwachsenen mit hohem HIV-Risiko angewendet.

Dieses Anwendungsgebiet beruht auf klinischen Studien an Männern, die Sex mit Männern (MSM) haben und ein hohes Risiko für eine HIV-1-Infektion aufweisen, sowie auf Studien an Männern und Frauen in heterosexuellen serodiskordanten Partnerschaften.

Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil zur Reduktion des Risikos einer HIV-1-Ansteckung sollte nur bei Personen angewendet werden, bei denen vor der Einleitung von Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil zur Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) ein bestätigter HIV-negativer Befund vorliegt. Dieser HIVnegative Befund sollte während der Anwendung von Emtricitabin/Tenofovirdisoproxil zur PrEP in regelmäßigen Abständen (z. B. mindestens alle 3 Monate) mit Hilfe eines Antigen-/Antikörper-Tests bestätigt werden.

PRIDE-Studie

Jeder PrEP-Teilnehmer wird gebeten sich an der PRIDE-Studie bei Professor Hendrik Streeck an der Uni Duisburg-Essen zu beteiligen, um herauszuarbeiten wie die PrEP in der Praxis angenommnen wird. Dazu erhalten alle PrEP-Teilnehmer die Möglichkeit einen Online-Fragebogen auszufüllen.

Die PrEP ist erhältlich über die Mitgliedsapotheken der DAHKA

In der ersten Phase ist die PrEP zunächst in der Witzleben Apotheke in Berlin und in weiteren sieben Mitglieds-Apotheken der DAHKA erhältlich.

Nach und nach werden weitere Apotheken dazukommen.

Weitere Informationen auf der Webseite der DAHKA.

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do: 8.00 - 19.00 Uhr
Mi, Fr: 8.00 - 18.30 Uhr
Sa geschlossen


Unsere Partner-Apotheken sind auch Samstags für Sie da.

Telefonnummer

030 93 95 2030

Freecallnummer

0800 30 11 970